Logo kulturbunt

Kabarett mit Philipp Weber

Phillipp Weber Foto: © Inka MeyerVernünftiges Trinken will gelernt sein. Denn es ist ein Skandal, was dem Menschen im Lande des Reinheitsgebotes als trinkbar vorgesetzt wird. Nehmen wir Red Bull! Das Zeug schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens. Manche glauben sogar, dass da Stierhodenextrakt drin ist. Dann wäre Red Bull kein Energydrink, sondern eine Ochsenschwanzsuppe. Und in einem Fruchtsaftgetränk können gerade mal 6 % Frucht enthalten sein. Der Rest ist Wasser, Zucker, Farbstoffe …

Wenn Sie ein „Shampoo Kiwi-Mango“ kaufen, haben Sie mehr Obst im Korb. Und dann ist da noch der Alkohol. Selbst die Leistungsträger dieser Gesellschaft langen heute kräftig zu. Es gibt Krankenhäuser, da schwankt die Chefarztvisite als Polonaise ins Zimmer. Und im Flugzeug kann man nicht mehr sicher sein: Wer hat mehr getankt, die Maschine oder der Pilot?

Wer bringt Klarheit in die trüben Gewässer der deutschen Trinkkultur? Philipp Weber!
„DURST – Warten auf Merlot“ ist ein furioses Meisterwerk der komischen Volksaufklärung.
Regie: Georg Koeniger

„Es dauert keine fünf Minuten, bis Philipp Weber das Publikum in Hochstimmung versetzt
hat. Pausenlos lässt der Turboquassler in der Lach- und Schießgesellschaft die Pointen
prasseln.“ (SZ)

Fr 05.11.21

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Wasserhaus Musikinitiative, Kissinger Str. 90
Eintritt 18,00 €/ Mitglieder 16,00 €
VVK ab 18.10.21, Bunter Buchladen, Tel. 09732/5833
Mehr Infos unter www.weberphilipp.de

Foto: ©Inka Meyer

Unsere Gutscheine sind im Bunten Buchladen in Hammelburg erhältlich

Gutscheine

Aktuelles

Unser Programm für 2021 ist online

kulturbunt 2021

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unseren Verein.

Mitglied werden

Kontakt

Heide Gerlach-Hirt
Dalbergstraße 50
97762 Hammelburg

09732 / 876271

Kartenvorverkauf

Bunter Buchladen
Kissinger Str. 7
97762 Hammelburg
Tel.: 09732-5833
Fax: 09732-6017
info@bunter-buchladen.de

Newsletter

Holen sie sich unseren Newsletter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.