Home

Kultur in Hammelburg

Imagebietet ein abwechslungsreiches Programm aus Kabarett, Kino, Kleintheater, Kunst, musikalischen und literarischen Veranstaltungen "im kleinen feinen Rahmen".

Passend zu unseren Veranstaltungen suchen wir die entsprechenden "Frei"-Räume und gestalten den äußeren Rahmen von der Eintrittskarte über die Dekoration und Speisekarte bis zur Bewirtung und der Ansage: der Abend soll ein Erlebnis werden, alles soll bis ins Detail stimmen, denn das gibt unseren Veranstaltungen die besondere Note.

programm coverUnser Programm für 2017 liegt in vielen Hammelburger Geschäften und der Stadtbibliothek aus. Hier können Sie es hochladen.

 

Kabarett Josef Brustmann - Fuchs-Treff - Nix für Hasenfüße

burstmann2klDo, 02.02.17

Mit schlauen Texten und frechen Liedern streift der ausgefuchste Musikkabarettist Josef Brustmann durchs wildwüchsige Lebensunterholz. Er findet immer was und zieht dem Leben das Fell über die Ohren, schaut nach, was darunter ist, und macht sich aus dem Balg einen warmen Kragen.

Weiterlesen: Kabarett Josef Brustmann - Fuchs-Treff - Nix für Hasenfüße

   

Programmkino im Januar

Di 24.01.17, 20 Uhr
Stadtbibliothek Hammelburg

Die Landschaftsgärtnerin Sabine De Barra (Kate Winslet) wird ausgewählt den Schlosspark von Versailles neu zu gestalten. Mit der Zeit gewinnt sie auch den Respekt des Sonnenkönigs Ludwig XIV

Als ihr Monsieur Le Nôtre die frohe Kunde überbringt, dass er sie als Landschaftsgärtnerin für den Schlosspark von Versailles ausgewählt hat, ist Sabine De Barra (Kate Winslet) mehr als überrascht, denn sie war der festen Überzeugung, dass ihr Vorstellungsgespräch ein ziemliches Debakel war. Zudem hat der Sonnenkönig Ludwig XIV. (Alan Rickman) ganz genaue Vorstellungen zu dem Projekt: Einen Park wie diesen soll es noch nicht gegeben haben, er soll ein extravagantes, verspieltes barockes Meisterwerk werden und am besten auch schon früher als später fertig sein. Die Witwe macht sich daher bald ans Werk und trotz einiger Rückschläge lässt sie sich nicht unterkriegen. So gewinnt sie allmählich nicht nur den Respekt des Königs, sondern auch Le Nôtres Herz. Doch der ist verheiratet und zu allem Überfluss überschattet auch noch eine Tragödie aus Sabines Vergangenheit ihr neu aufkeimendes Glück.

filmband kurz

 

 

Programmkino im Februar

Mi 22.2.17, 20 Uhr
Stadtbibliothek Hammelburg

Schräge Filmkomödie über zwei Freunde, die in Eigenregie Filmklassiker nachdrehen und damit zu ungeahntem Erfolg kommen.

Durch einen Unfall löscht der vertrottelte Jerry (Jack Black) versehentlich alle Kassetten in der Videothek seines Freundes Mike. Ist auch wirklich blöd, dass der Besitzer die Einführung der DVD verschlafen hat! Doch Jerry und Mike haben eine zündende Idee: für eine Kundin, die unbedingt Ghostbusters sehen möchte, drehen sie den Film kurzerhand einfach selbst nach! Wider Erwarten steigt wenig später die Nachfrage nach den Bändern - nun müssen neue Filme produziert werden. Zusammen mit den Bewohnern des Viertels drehen die beiden Filmfans ihre eigenen, trashigen Versionen von zahlreichen Klassikern nach. Über Nacht werden sie zu den Stars der Nachbarschaft und hauchen nicht nur der alten Videothek neues Leben ein. Das trifft sich gut, denn die Behörden wollen den alten Laden abreißen, sofern er nicht bald renoviert wird...

filmband kurz

   


Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um immer über aktuelle Veranstaltungen informiert zu werden










Wer ist online

Wir haben 7 Gäste online

Statistiken

Seitenaufrufe : 187892