Logo kulturbunt

×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/storage/pic/mpnlneu/rhoen/hammelburg/1576361_0_xio-image-481f3040cb77f.138TY5.JPG'

Main-Post vom 5.5.08 

Kabarettist Christoph Sieber: Feinste Poesie und schärfste Pointen

Kabarettist Christoph Sieber kam in Hammelburg gut an

 

(chw) „Achtung: Diese Packung kann Spuren von Nüssen enthalten“, liest Christoph Sieber von der Erdnusstüte vor und staunt über die Absonderlichkeiten des Lebens. Er staunt aber nicht nur, er bringt sein Publikum so zum Lachen, dass es sich am liebsten auf den Boden schmeißen möchte.

Aber auch mucksmäuschenstill wird es im Saal, wenn er zwischendurch ernsthaft wird. Zum Beispiel, wenn er einen Hartz-IV-Empfänger spielt. Oder einen Hölderlin-Text vorträgt. So nebenbei, so aktuell, dass man kaum glauben mag, dass das aus dem Jahr 1798 stammt: Alles, was ohne Liebe geschieht, taugt nichts.

Der Kabarettist Sieber liebt seinen Beruf sicher sehr, denn er bringt hervorragende Qualität auf die Bühne. Mit seinem Programm „Sie haben mich verdient“ bringt er feinste Ironie und schärfste Pointen ohne eine Spur von Menschenverachtung. Wie er in die Kurven von Ernsthaftigkeit zum Gelächter segelt, ist ein Genuss, was dieser Mann mit seiner Zunge alles machen kann, ist sehenswert.

Er streift alle Themen in den Niederungen des Alltags, ohne beliebig zu werden. Er spielt mit politischen Themen, jongliert dabei, berührt China und Tibet, das Fernsehprogramm, den Technikwahn und die Geburtenrate und bleibt dabei immer glaubhaft. Und zwischendurch wachsen aus seinem beweglichen Gesicht andere Personen, zum Brüllen komisch.

Der Künstler Sieber, der sowohl Pantomime als auch Schauspiel studiert hat, spielt mit vollem Körpereinsatz, er verwandelt sich von Biolek in Boris Becker, von Michael Glos in Reich-Ranicki, er ist Bundesadler, Fisch, Echse, Mann und Frau, er macht unsichtbare Wände sichtbar und hebelt kurzzeitig die Schwerkraft aus. In Zeiten, in denen „die Leute drei Handys haben, aber nichts mehr zu erzählen“, kommt Siebers atemlose Bühnenkunst besonders gut an. Dank der Geschmackssicherheit der Programmgestalterinnen von Kulturbunt auch in Hammelburg.

 

Unsere Gutscheine sind im Bunten Buchladen in Hammelburg erhältlich

Gutscheine

Aktuelles

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unseren Verein.

Mitglied werden

Kontakt

Heide Gerlach-Hirt
Dalbergstraße 50
97762 Hammelburg

09732 / 876271

Kartenvorverkauf

Bunter Buchladen
Kissinger Str. 7
97762 Hammelburg
Tel.: 09732-5833
Fax: 09732-6017
info@bunter-buchladen.de

Newsletter

Holen sie sich unseren Newsletter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen