Logo kulturbunt

Di 09.12.14 20.00 Uhr
Stadtbibliothek Hammelburg

Anne und Georges sind ein Ehepaar an ihrem Lebensabend. Der Alltag der beiden ändert sich dramatisch, als Anne einen Schlaganfall erleidet und halbseitig gelähmt ist. Georges verspricht seiner großen Liebe, dass er sie nicht in ein Krankenhaus oder Heim einweisen wird: Obwohl es mit seiner Frau stetig bergab geht, steht er diesen letzten Kampf gemeinsam mit ihr durch.

filmband kurz

 

 

Seit vielen Jahren sind Georges (Jean-Louis Trintignant) und Anne (Emmanuelle Riva) miteinander verheiratet, ein Paar, das gemeinsam alt geworden ist, das sich immer noch gut versteht und das einander mit Respekt und Hochachtung behandelt.

Es beginnt mit einem harmlosen Zwischenfall beim Frühstück: Von einer Minute auf die andere verfällt Anne in eine Starre, ihre Augen blicken ins Leere, auf die Fragen ihres Mannes reagiert sie nicht mehr. Dann, nach kurzer Zeit, ist alles wieder wie vorher - nur dass Anne sich an nichts mehr erinnern kann. Sie hat einen Schlaganfall erlitten und driftet in die Pflegebedürftigkeit ab
- ein Zustand, der ihren Mann mehr und mehr überfordert. Michael Hanekes preisgekröntes Drama ist wie ein Besuch bei Verwandten im Altersheim: häufig schwer zu ertragen und dennoch absolut empfehlenswert. ein beklemmendes Kammerspiel über das Ende eines Lebens und einer Liebe, über den ganz normalen Gang der Dinge, an dessen Ende der Tod steht.

Unsere Gutscheine sind im Bunten Buchladen in Hammelburg erhältlich

Gutscheine

Aktuelles

wasserplakatklein

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unseren Verein.

Mitglied werden

Kontakt

Heide Gerlach-Hirt
Dalbergstraße 50
97762 Hammelburg

09732 / 876271

Kartenvorverkauf

Bunter Buchladen
Kissinger Str. 7
97762 Hammelburg
Tel.: 09732-5833
Fax: 09732-6017
info@bunter-buchladen.de

Newsletter

Holen sie sich unseren Newsletter