Home Programmkino Programmkino im Mai

Programmkino im Mai

Do 24.5.12, 20.00 Uhr

Deutschland 2010

Goethe zur Zeit als er die „Leiden des jungen Werther“ schrieb. Amüsante Liebesgeschichte mit geschichtlichem Hintergrund

Der junge Goethe ist als Dichter nicht sonderlich erfolgreich. Als er schließlich auch noch durch sein Jura- Studium durchfällt, verbannt ihn sein Vater ans Reichskammergericht. Dort angelangt, verliebt er sich unsterblich in die junge Lotte. Doch das frische Glück währt nicht lange, da Lotte eigentlich Goethes Vorgesetzten, Kestner, versprochen ist.            

Mit zwei eher unbekannten Gesichtern verfilmt Philipp Stölzl das Leben Goethes zu der Zeit, als Die Leiden des jungen Werthers entstanden. Dabei wollte er keinen eingestaubten und schwerfälligen Kostümfilm inszenieren, sondern die Geschichte eines bedeutenden Mannes in authentischer Kulisse und mit einer gewissen Lockerheit. Das ist ihm und seinem Team auch wirklich gut gelungen. Goethe! präsentiert sich als amüsante Liebesgeschichte mit geschichtlichem Hintergrund, wobei dieser fast schon zu schwach ausgeprägt ist.

Ort: Stadtbibliothek Hammelburg 



Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um immer über aktuelle Veranstaltungen informiert zu werden