Home Presse Fetziger Rock und sanfte Balladen

Fetziger Rock und sanfte Balladen

 Die Saale-Zeitung schreibt:
(16.9.13)

Foto: Elisabeth Assmann"Auf der Saaleinsel der Herrenmühle ging es "very british" zu. Der britische Künstler Donovan Aston begeisterte mit Stücken von Elton John in der Festscheune.
Donovan Aston begeisterte in der Festscheune der Saaleinsel mit Stücken von Elton John. 

Minzschokolade, Meatpies und Sandwiches, britische Flaggen, extravagante Brillen und Fotos von Elton John. Stilecht und originell stimmen Verpflegung und Dekoration auf den Abend mit Donovan Aston ein. Sogar das feuchte Wetter erinnert an das Klima auf der Insel. "Eigentlich wollten die kulturbunt-Frauen auch die Queen für den Abend engagieren, aber die hütet ihren Urenkel George", verrät Barbara Stross zur Einleitung schmunzelnd.

Gefühlvoll und virtuos
Der Abend verbreitet aber auch ohne royalen Besuch Hochgefühle. Die Songs von Sir Elton John und ihre Interpretation durch Aston lassen nichts zu wünschen übrig."...

"Die Zuhörer klatschen und singen mit bei den fetzigen Songs wie "Sad songs" und lauschen still und gebannt bei gefühlvollen Stücken wie "Can you feel the love tonight". Der sympathische Künstler im dunklen Anzug hat keinerlei Starallüren nötig. Es wird schnell klar, dass hier nicht Elton John kopiert, sondern aus seinem schier unerschöpflichen Liedgut eine feine Auswahl an Klassikern persönlich interpretiert wird."...
"Ich habe gleich am Anfang eine Gänsehaut bekommen", verriet eine Zuhörerin begeistert. "Da sitzt nicht Elton John, aber das macht überhaupt nichts. Es ist ein sehr schöner, gelungener Abend."

von Elisabeth Assmann

 



Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um immer über aktuelle Veranstaltungen informiert zu werden