Home Presse Pointen in Hochgeschwindigkeit

Pointen in Hochgeschwindigkeit

Die Main-Post schreibt:
(22.4.13)

"Kulturbunt-Kabarett: Anny Hartmann sorgte für ausverkaufte Markthalle

Kabarett vom Allerfeinsten gab es in der voll besetzten Hammelburger Markthalle. Mit ihrem zweistündigen Soloprogramm „Humor ist, wenn man trotzdem wählt“ faszinierte Anny Hartmann ihre Zuhörer so sehr, dass ihnen mitunter der Atem stockte..."
"Ganz besonders (…) viel Hirn kann man der kritisch-pointenreichen bis bissig-bösen Kabarettistin aus Köln zusprechen. Aus ihrem rheinischen Mund prasselte es mit verbaler Hochgeschwindigkeit auf das Publikum nieder. "
Gerd Schaar

 

 

Pointen in Hochgeschwindigkeit

Kulturbunt-Kabarett: Anny Hartmann sorgte für ausverkaufte Markthalle
  • Tipp von Kabarettistin Anny Hartmann: „Sie sollten mehr als 67 200 Euro im Jahr verdienen, dann schaffen Sie es vielleicht auch zum Spitzenverdienst von 17,9 Millionen.“
    Foto: Gerd Schaar

Kabarett vom Allerfeinsten gab es in der voll besetzten Hammelburger Markthalle. Mit ihrem zweistündigen Soloprogramm „Humor ist, wenn man trotzdem wählt“ faszinierte Anny Hartmann ihre Zuhörer so sehr, dass ihnen mitunter der Atem stockte. Der Verein kulturbunt hatte die Kabarettistin in die Saalestadt eingeladen.



Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um immer über aktuelle Veranstaltungen informiert zu werden