Home Presse Kabarettist vertreibt im Wasserhaus die Angst

Kabarettist vertreibt im Wasserhaus die Angst

Die Saale-Zeitung schreibt:
(24.2.13)

breuerBei Thomas C. Breuer vergeht die Furcht vor Lachen

„Angst, dass keiner kommt, muss Kulturbunt nicht haben. Das Publikum wiederum darf keine Platzangst haben, denn das Wasserhaus ist bis auf den letzten Platz besetzt. Der Kabarettist Thomas C. Breuer zieht mit seinem Programm "Sohn der Angst!" die Zuschauer an.“

"Liebe Zager, Zausel und Zauderer", empfängt der Rottweiler Kabarettist seine Gäste und führt wortgewaltig ein in die allumfassende Welt der Ängste und Bedenken. Akrobatisch verdreht er Buchstaben und erzeugt Erstaunliches aus unserem Alltag“

„Der Anti-Angst-Crash-Kurs des Kabarettisten trägt sicher ein wenig dazu bei, in Zukunft etwas lockerer mit den eigenen Macken umzugehen. Lachen ist da bekanntlich ein gutes Heilmittel. Also braucht nicht nur der Mutige keine Angst vor Kulturbunt-Veranstaltungen zu haben.“

Elisabeth Assmann



Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um immer über aktuelle Veranstaltungen informiert zu werden