Home Presse Laternenumzug mit Marchin-Band

Laternenumzug mit Marchin-Band

Main-Echo vom 20.11.09, 1.Seite

Hammelburg . Im Fackelschein wird heute Abend der Hammelburger Marktplatz erstrahlen, wenn der Verein »Kulturbunt« um 19 Uhr seinen Martinszug für Erwachsene veranstaltet.

Es handelt sich zwar um eine Schnapsidee der mit 13 Frauen besetzten Vorstandschaft. Eine »Sauftour« soll der Laternenumzug für Ältere aber nicht werden, betont die Organisatorin Andrea Mohr.

Der Verein »Kulturbunt« möchte auch im November eine jahreszeitlich passende Veranstaltung in der Kleinstadt im Landkreis Bad Kissingen anbieten. 2008 war das zu Halloween eine »Lesung mit gruseligenGedichten«, heuer gibt es wieder einen Lampionmarsch durch die nächtliche Altstadt.
»Weil er beim ersten Mal so gut ankam und viele hübsche Laternen im Schrank darauf warten, wieder ausgeführt zuwerden«, organisiert »Kulturbunt« in Zusammenarbeit mit dem Verein für Wirtschaft und Stadtmarketing den Lampionumzug für Junggebliebene. Zur Stärkung wartet auf die erwachsenen Teilnehmer unterwegs Bratapfellikör. Auf dem Marktplatz gibt es hinterher Glühwein. DieVerpflegung für unterwegs zieht auf einem Bollerwagen mit.
Weil das Zugmotto »Wecke das Kind in dir!« vor zwei Jahren mehrere Dutzend erwachsene Teilnehmer angelockt hat, rechnet die 53-jährigeVereinsvorsitzende heuer ebenfalls mit einem großen Zuspruch. Diesmal sorgt eine Kapelle für die passende Marschmusik.
Weit und breit dürfte Hammelburg die einzige Stadt mit zwei Martinszügen sein. Denn in der vergangenen Woche kamen bereits die Kinder auf ihre Kosten. Jetzt sind die Eltern an der Reihe. Bei Regen fällt der ungewöhnliche Laternenumzug aus. Stattdessen wird im Rathausdurchgang gefeiert.
Jochem Hauck


Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um immer über aktuelle Veranstaltungen informiert zu werden