Home News

Neuer Artikel

Programmkino im Dezember 2017

Mi 13.12.17, 20.00 Uhr
Stadtbibliothek Hammelburg

Gefühlvolles Drama um 6 Monate, die das Leben der jungen Louisa und des querschnittgelähmten Will verändern.

Louisa Clark und William Traynor könnten kaum unterschiedlicher sein. Sie ist eine junge Frau aus der Kleinstadt, die in einem Café arbeitet und mit ihrem einfachen Leben zufrieden ist, obwohl sie noch bei ihren Eltern wohnt und ihr Freund Patrick so gar nicht zu ihr passt. Will dagegen ist depressiv und launisch, seit er, der vormals erfolgreiche, draufgängerische Banker, im Rollstuhl sitzt. Zwei Jahre ist sein Unfall her, sein Leben hält Will nicht mehr für lebenswert – doch da lernt er Louisa kennen, die ihren Job im Café verloren hat und von Wills Mutter Camilla nun für sechs Monate angestellt wurde, als emotionale Stütze für den Sohn. Lou kennt von Anfang an keine falsche Zurückhaltung und so verstehen sie und Will sich nach ersten Anlaufschwierigkeiten bald sehr gut. Sie merkt, dass ihr Wills Glück immer wichtiger wird – und ist alarmiert, als ihr dämmert, warum sie nur für sechs Monate eingestellt wurde…

filmband kurz

 

Programmkino im November 2017

Do 23.11.17, 20.00 Uhr
Stadtbibliothek Hammelburg

Spielfilm über den Traum eines erfolglosen Skispringers, einmal in seinem Leben an den Olympischen Spielen teilzunehmen.

Seit seiner Kindheit träumt der Brite Michael „Eddie“ Edwards davon, einmal an den Olympischen Spielen teilzunehmen. Nachdem er sich erfolglos an verschiedenen Sportarten versucht hat, wird Ende der 1980er Jahre sein Interesse für das Skispringen geweckt, dem er sich trotz fehlender Erfahrung schließlich immer intensiver widmet. Um sich gebührend auf eine mögliche Olympia-Teilnahme vorzubereiten, nimmt er an einigen internationalen Wettbewerben teil, bei denen er schließlich auch das Ex-Ski-Ass Bronson Peary kennenlernt. Dieser kann Eddies klägliche Versuche, sich selbst das Skispringen beizubringen, nicht mit ansehen und nimmt den Anfänger fortan unter seine Fittiche. Unter seiner Anleitung setzt Eddie mit wenig Talent, aber umso mehr Ehrgeiz alles daran, seinen Traum von Olympia endlich Wirklichkeit werden zu lassen.

filmband kurz

 

Programmkino im Oktober 2017

Di 24.10.17, 20.00 Uhr
Stadtbibliothek Hammelburg

Spannender Agententhriller im Milieu der Geheimdienste, der die Methoden des CIA und die Überwachungsmethoden der heutigen Zeit erschreckend aufzeigt.

Die Welt hat sich verändert, seit wir den Agenten mit Amnesie, Jason Bourne (Matt Damon), in „Das Bourne Ultimatum“ (2007) gesehen haben: Die durch Edward Snowden aufgedeckten Geheimdienstüberwachungen unbescholtener Bürger haben das Vertrauen in Regierungen gemindert und die Nachrichtendienste für Leaks sensibilisiert. Als die CIA um brisante Daten erleichtert und die Lage mit der Warnstufe „könnte schlimmer sein als bei Snowden“ beschrieben wird, gerät Bournes alte Verbündete Nicky Parsons ins Visier des Geheimdienstes – der erfahrene CIA-Chef Robert Dewey treibt seine Leute an, Nicky unbedingt zu finden. Von der Cyber-Spezialistin Heather Lee vom Monitor aus beobachtet, tut sich Nicky wieder mit dem ebenfalls untergetauchten Bourne zusammen. Sie warnt ihn vor einem neuen Agenten-Programm, das viel gefährlicher ist als das, in dem Bourne ausgebildet wurde. Was beide nicht wissen: Längst werden sie nicht nur überwacht, sondern auch von einem Auftragskiller verfolgt…

filmband kurz

   

Programmkino im September

Mi 27.09.17, 20.00 Uhr
Stadtbibliothek Hammelburg

In der Klasse von Frau Müller gibt es einiges zu bereden: Knallhart prallen die Interessen der verschieden Eltern aufeinander. Ein außerplanmäiger Elternabend mit Folgen.

Bei einem außerplanmäßigen Treffen mit der Klassenlehrerin Frau Müller gibt es einiges zu bereden. Die Kinder sind mit unmöglichen Zensuren nach Hause gekommen. Wie sollen sie es denn mit so einem Übergangszeugnis aufs Gymnasium schaffen? Höchste Zeit, mal ein ernstes Wort mit Frau Müller zu reden. Die knallharte Karrierefrau Jessica Hövel (Anke Engelke) erklärt sich schnell selbst zur Sprecherin der Elterngruppe. Dem arbeitslosen Wolf Heider passt das nicht in den Kram und er versucht, die Diskussion immer wieder auf sich und sein Kind zu lenken. Dem Ehepaar Patrick und Marina Jeskow geht es vor allem um die Ausgrenzung ihres begabten Sohnes, während die alleinerziehende Mutter Katja Grabowski nur aus Solidarität mitgekommen ist, denn ihre Tochter ist die Klassenbeste. Doch Frau Müller hat keinesfalls vor, die Klasse abzugeben. Stattdessen konfrontiert sie die ahnungslosen Eltern mit dem Verhalten ihrer Kinder. Plötzlich muss sich nicht mehr Frau Müller rechtfertigen, sondern es sind die Eltern, die ob ihrer eigenen Versäumnisse in Erklärungsnot geraten…

filmband kurz

 

Programmkino

Was ist das Programm-Kino von kulturbunt?

Im Gegensatz zu den „großen“ Filmen, die wir entsprechend unserem Konzept an einem besonderen, zum Film passenden Ort circa 2-3 mal im Jahr mit viel Aufwand zeigen, ist das Programmkino die „kleine“ Schwester dazu: Kleine, feine Filme, die nicht immer das große Publikum finden und deshalb nach kurzer Zeit wieder aus dem Spielplan fallen, bzw. gar nicht erst in die großen Kinos kommen.

Im Programm-Kino werden einmal im Monat jeweils um 20 Uhr diese ganz besonderen Filme in der Hammelburger Stadtbibliothek gezeigt. Im kleinen Rahmen, in entspannter Atmosphäre bei einem Glas Wein oder Saft, passenden Knabbereien und einer Technik, die sich nicht verstecken muss.

Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir die Filmtitel leider nicht im Jahresprogramm veröffentlichen. Eine Filmliste mit sämtlichen Programmfilm-Titeln liegt ab Januar in der Stadtbibliothek und im Bunten Buchladen aus.

Newsletterabonnenten (über www.kulturbunt.de) erhalten die Titel jeweils per E-Mail. Hier  finden Sie Inhaltsangaben zu den Filmen.

Monatliche Lichtblicke - das schreibt die Presse

filmband

   

Vorverkauf und Parken

Der Vorverkauf beginnt drei Wochen vor der Veranstaltung.

Reservierte Karten bitte immer zwei Tage vorher abholen.

Bunter Buchladen
Kissinger Str. 7
97762 Hammelburg
Tel.: 09732-5833
Fax: 09732-6017
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Falls wir Ihnen Karten an der Abendkasse zurücklegen, müssen diese 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden, sonst geben wir sie weiter.


Geschenkgutscheine

Alle Veranstaltungen sind ideal geeignet für einen Geschenkgutschein an Weihnachten, Ostern, Muttertag. Gutscheine gibt es im Bunten Buchladen

Parken

Parkmöglichkeiten in Hammelburg

 

 

Kabarett: Fatih Cevikkollu : EMFATIH - Fatih kommt gefühlsecht

fatih11klSa, 11.11.17

Fatih Çevikkollu ist mit seinem neuen, mittlerweile fünften Solo-Programm wieder in Fatihland unterwegs. Mit Geist und Gefühl ist der mehrfach ausgezeichnete Kölner Kabarettist auf Werbetour für eine verlorengegangene Eigenschaft: Mitgefühl – EMFATIH!

Weiterlesen: Kabarett: Fatih Cevikkollu : EMFATIH - Fatih kommt gefühlsecht

   


Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um immer über aktuelle Veranstaltungen informiert zu werden